Brandwohnungen in Stuttgart räumen und reinigen

Das Räumen und Reinigen von Brandwohnungen ist jedes Mal eine Herausforderung, der wir mit geeigneten Maßnahmen wie der Gefährdungseinschätzung, Hausreinigungsarbeiten und Entsorgung begegnen.

24 h Stunden Service


Nachdem sich das Brandgut abgekühlt hat, nehmen wir eine Gefährdungseinschätzung vor. Das ist in Brandwohnungen erforderlich, weil der Ruß sowie angebrannte und verkohlte Materialien reizende und giftige Stoffe enthalten können. Aufgrund unserer Erfahrung wissen wir aus vielen Brandschäden, dass brandbedingte Schadstoffe regelmäßig nur dort nachweisbar sind, wo optisch deutlich wahrnehmbare Brandverschmutzungen vorliegen. Das bedeutet, dass mit der Entfernung der brandbedingten Verschmutzung auch die Schadstoffe in Brandwohnungen beseitigt werden.

Der Umfang der Reinigungsarbeiten ist vom Umfang des Brandschadens abhängig. Lediglich bei kleineren Brandherden, zum Beispiel bei einem Brand eines Weihnachtskranzes, einem Papierkorbbrand, dem Brand einer Kochstelle oder bei sonstigen Bränden mit geringfügiger Brandverschmutzung können Sie eine Reinigung mit haushaltsüblichen Mitteln selbst durchführen. Dafür sind auch keine besonderen Schutzmaßnahmen erforderlich, wobei Sie Ihre Hände mit Gummihandschuhen schützen sollten. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie keine Brandverschmutzungen aus Brandrückständen in nicht vom Brand betroffene Bereiche verschleppen und dass kein Staub oder Ruß aufgewirbelt wird. Anderes gilt für ausgedehnte Brände, bei denen die Reinigung unbedingt in professionelle Hände gehört, weil bestimmte Vorschriften für Reinigungs- und Sanierungsmaßnahmen eingehalten werden müssen.

Bei den Hausreinigungsarbeiten in Brandwohnungen in Stuttgart trennen wir Brandrückstände und Abfälle sorgfältig in verwertbare Bestandteile und nicht verwertbaren Restmüll einschließlich brandverschmutzter und mit Ruß überzogener Materialien. Verwertbare Bestandteile sind zum Beispiel brandverschmutzte Ziegel, Steine und Mauerreste, die  wir zum Bauschuttrecycling abtransportieren. Elektrogeräte und weitere metallische Bestandteile führen wir der Schrottverwertung zu. Darüber hinaus gibt es noch besonders überwachungsbedürftige Abfälle, die wir als Sonderabfälle gesondert entsorgen.

Wichtig ist, dass Sie Brandwohnungen erst nach ausreichender Durchlüftung und frühestens eine Stunde nach Löschen des Feuers betreten. Sofern Klima- oder Lüftungsanlagen vorhanden sind, sollten diese erst wieder in Betrieb genommen werden, wenn sie von einem Fachmann geprüft und gegebenenfalls gereinigt worden sind. Kontaktieren Sie nach einem Brand zeitnah Ihren Hausratversicherer oder Ihre Wohngebäudeversicherung, um den eingetretenen Schaden zu melden und Schadenersatz geltend zu machen.

Wir sind zur Stelle, wenn Sie einen zuverlässigen und professionellen Dienstleister für die sachgerechte Räumung und Reinigung von Brandwohnungen in Stuttgart brauchen!